UPDATE zu Corona

Vorübergehende Einstellung aller Vereinsaktivitäten

UPDATE vom 08.05.2020:
Mit der Eindämmungsverördung vom 08.05.2020 ist der kontaktfreie Sportbetrieb im Breiten- und Freizeitsport unter freiem Himmel an öffentlichen und privaten Sportstätten ab 15.05.2020 wieder möglich.

Im Zuge der sich verschärfenden Coronasituation hat das Land Brandenburg durch die "Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19" vom 17.03.2020 alle öffentlichen und nicht öffentlichen Veranstaltungen verboten. Der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen wie z.B. Schwimmbädern, Freibädern und Thermen sowie Zusammenkünfte in Vereinen und in sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sind untersagt.

Wir nehmen unsere gesellschaftliche Aufgabe und Verantwortung ernst und wollen mit dieser Maßnahme unseren Teil dazu beitragen, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Die Gesundheit unserer Mitglieder, Gäste und Freunde steht für uns an erster Stelle.

Daher hat der Verein Tauchfreunde Fläming e.V. am 17.03.2020 seine Veranstaltungen und Sitzungen vorübergehend eingestellt.