Text Size

... einfach nur Spass haben ...

Unser kleiner, aber feiner Tauchverein bietet jedem Interessierten eine nette
Abwechslung, dem Alltag zu entfliehen und in eine andere, faszinierende Welt
abzutauchen.

Sei dabei, wenn wir heimische Seen aber auch weltweite Tauchgebiete erkunden.

Neugierig geworden?
Dann schau Dich um und sei Herzlich Willkommen!

Nächstes Event: 19.01.2018 - Jahreshauptversammlung 


News

ExitGames und Fernsehturm- Event vom 09.12.2017

Wie in jedem Jahr findet das Jahr mit einem Weihnachtsevent den vorläufigen Abschluss. 

Zunächst versuchten sich einige von uns bei den ExitGames. Eine Mission gegen die Zeit ! Es galt im Team Lösungen zu erarbeiten, Hinweise zu suchen, zu kombinieren und zu analysieren. Gefragt waren Verstand, Kreativität und Geschicklichkeit. In zwei Gruppen wurde gegeneinander gespielt, wovon die Gruppe 1 um Ute, Klaus, Katja, René O., Achim, Frank und Silke das Spiel in knapp 44 min lösten. Die 2. Gruppe, bestehend aus Dominik, Birgit, Petra, Carmen, Matthias und Maik scheiterten an der 66 min-Hürde. Dennoch war es ein tolles Event, in dem der Spaßfaktor im Vordergrund stand.

Am Abend erwartete uns dann ein 3 Gänge Menü in Berlins höchstem Restaurant, dem Fernsehturm. Mit einem fantastischen Blick auf das vorweihnachtliche Berlin bei toller Sicht ließen wir den Abend bei leckerem Essen, lustigen Gesprächen und einem einzigartigen Ambiente ausklingen.
         

Fotos findet Ihr hier.


 

Sundhäuser Seen Nordhausen - Event vom 16.09./17.09.2017

... und natürlich waren wir auch in 2017 wieder in Nordhausen ...





TF-TF Member



Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuell
bewölkt
1.6 °C
bewölkt
Luftdruck: 991.6 hPa
Niederschlag: 0.0 mm
Windrichtung: W
Geschwindigkeit: 19 km/h
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus Ostsee

Events

Unsere Kooperationspartner:

Unser Verein Tauchfreunde Fläming e. V. ist als bislang einziger Tauchverein durch das Land Brandenburg für besonderes ehrenamtliches Engagement
ausgezeichnet worden.

             

Unser Verein in der Presse:

Back to Top